Kaviar und Natursekt Telefonsex - Extreme Fetisch-Spiele - Peesex - Watersports - Kacken - anpissen - WC - Toilette Sex

Kaviar Sex und Natursektsex Kontakte beim Telefonsex auf kaviar-natursekt-am-telefon.com.

Girls und Frauen für Kaviar Sex Spiele und Natursekt Erotik Kontakte kennenlernen. Verabrede Dich zum Kaviar Fetisch oder Natursekt Sex mit geilen Girls, die ebenso wie Du auf Bizarr Fetisch stehen. Jetzt Fetisch Kaviar und Natursekt am Telefon ausprobieren.
wähle jetzt:

09005 68 25 05 44


oder wähle:

11 8 26

und lass Dich zu unserem Premiundienst

Silvia`s Loveline

verbinden. Frage dort nach

S 32


Telefonsex mit Kaviarsex - Klosex pur

Auch wenn er keineswegs immer ausschließlich im Bad und auf dem Klo stattfindet - hier erlebst du den tabulosen Klosex pur in allen Variationen von sehr soft bis total hart und extrem. Wo auch immer diese Girls sich befinden - sie sind der Meinung, die Zeit ist immer reif für duftenden braunen Kaviar und frischen warmen Natursekt.

Entsprechend sind sie auf Klosex Spiele auch immer sehr gut vorbereitet, mit voller Blase und vollem Darm.

Diese Telefonsex Girls lieben den Peesex und den Scatsex, und live am Telefon pissen und kacken sie dir was vor, dass es eine wahre Freude ist.

Als wahrer Kenner des Fäkalsex wirst du deine Freude an diesen wirklich versauten Girls und Frauen haben - und bei dieser Telefonsex Line musst du dich nicht einmal zwischen Kaviar und Natursekt am Telefon entscheiden, denn du bekommst beides serviert.
Je nach Wahl auf dem Silbertablett - oder auf nackter Haut.
0930 - 81 66 44 88
2,17€/min. ab Festnetz

(An-)Pissen und (An-)Kacken

Diese süßen Telefonsex Girls lieben es gerne sehr versaut und absolut tabulos. Wovor andere Girls und Frauen entsetzt zurückschrecken - für sie ist es die wahre erotische Lust: Kaviar und Natursekt. Bei diesen Girls fließt gleich beides in Strömen, der Kaviar ebenso wie der Natursekt. Dafür sorgen diese jungen Frauen schon, denn wer so wild auf Scatsex und Peesex ist, der findet auch immer Mittel und Wege, sich diese Fäkal Erotik überall zu verschaffen, wo er sich gerade befindet.

Es könnten sich ja schließlich ganz spontan Fetisch Sexkontakte ergeben mit einem Mann, der ebenso begeistert ist von Scat und Pisse wie sie selbst. Wie peinlich, wenn der Kaviar Fetisch Sex und die Natursekt Erotik dann daran scheitern würden, dass die Kaviar und Natursekt Telefonsex Girls gerade in diesem Augenblick nicht Kacken und Pinkeln können.

Okay, natürlich könnten sie sich immer noch von dir anpissen und ankacken lassen. Das lieben sie nämlich auch, wenn sie dir als deine ganz privaten Leibdienerinnen für erotische Leckdienste vorne und hinten mit ganz viel Pisse und Scheiße auf der Zunge zur Verfügung stehen können.

Gerne trinken diese Kaviar und Natursekt Telefonsex Girls auch deinen Natursekt gleich literweise, wenn du gnädig bist und ihnen in den Mund pinkeln magst. Aber vielleicht reizt es dich ja mehr, es einmal mit Anpissen und Ankacken überall auf ihrer nackten Haut zu versuchen. Du alleine bestimmst, was beim Kaviar und Natursekt am Telefon geschieht - denn ausschließlich deine erotischen Wünsche sind es, die den Gang der Fäkal Sexspiele festlegen.
wähle jetzt:

09005 68 25 05 44


oder wähle:

11 8 26

und lass Dich zu unserem Premiundienst

Silvia`s Loveline

verbinden. Frage dort nach

S 32


Fetisch Kontaktanzeigen

Silvia
Ich sitze gerade auf dem Klo. Da halte ich mich übrigens extrem gerne auf, und zwar am liebsten nackt. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mich jetzt anrufst. Dann können wir viel Spaß miteinander haben, während ich am Pissen und am Kacken bin. Hast du Lust?

09005 60 33 50 64


Katja
Ein blondes Luder, tabulos und extrem versaut - das ist Katja, ein Telefonsex Girl, das sich in der Fetisch Erotik zwischen Kaviar und Natursekt meistens nicht so recht entscheiden kann und deshalb am liebsten beides nimmt. Aktiv übrigens ebenso gerne wie passiv.

09005 68 25 01 16


Lydia
Weißt du, was mir am meisten Spaß macht? Wenn ich auf dem Klo nicht sitze, sondern darüber stehe. Dann platscht es so richtig schön, wenn ich einfach laufen lasse, und das gilt für den Kaviar ebenso wie für den Natursekt. Möchtest du mal hören, wie das klingt?

09005 20 55 30 03


Andrea
Lange blonde Haare hat Telefonsex Girl Andrea. Aber sie hat gar nichts dagegen, wenn ihre Fetisch Vorlieben auch in ihren Haaren sichtbar werden. Von Anpissen und Ankacken bei Kaviar und Natursekt am Telefon kriegt Andrea so schnell nicht genug.

09005 68 25 01 91


Roberta
Roberta ist ein freches Luder, das auch in der öffentlichkeit gerne frivol unterwegs ist - ohne Höschen. Denn wenn Roberta keinen Slip trägt, kann es mit dem Fäkalsex Fetisch gleich losgehen. Jederzeit und überall spendet sie dir gerne Kaviar und Natursekt.

09005 66 51 22 23


Jutta
Fast noch ein Teenager Girl ist Jutta, die süße kleine Blondine. Aber wenn es um Peesex und Scatsex geht, dann kennt sie sich schon traumhaft gut aus. Sie hat schon mehr Ankacken und Golden Shower erlebt als manches weit reifere Telefonsex Girl. Frag sie ruhig.

09005 68 25 03 45


Maja
Hi! Beim Sex mag ich es gerne von hinten. Und damit meine ich keineswegs nur den Analsex. Noch lieber ist es mir, wenn wir beide in Kaviar und Natursekt baden können. Ich stehe nämlich total auf den Scatsex Fetisch und den Peesex Fetisch. Du auch?

09005 11 57 75 11

Golden Shower und Schokoladensoße

Diese Kaviar und Natursekt Telefonsex Girls sind mehr als gierig - sie sind unersättlich. Einfach nur Kaviar Fetisch oder Natursekt Fetisch, das reicht ihnen nicht - für sie muss es schon beides zugleich sein.

Sie pissen und kacken wie die Weltmeister, und wenn du der aktive Sexpartner bist, lassen sie sich von dir einen Golden Shower verpassen und dabei gleichzeitig ankacken.

Das lieben sie über alles, die duftende braune Schokoladensoße überall auf nackter Haut Und wenn noch dein Sperma dazu kommt, dann ist ihr erotisches Glück vollkommen.

Wenn du also Lust hast auf grenzenlos geile und absolut tabulose Scatsex Spiele und Peesex Spiele gleichzeitig, kannst du keine Girls und Frauen finden, die dir mehr aufregende Erotik schenken können als diese heißen Klosex Fetisch Girls.

Sie haben keine Hemmungen und sie überschreiten alle Grenzen. Manche würden sagen des guten Geschmacks - aber in Wirklichkeit scheren sie sich nur nicht um prüde Konventionen.

Schließlich geht es beim Sex doch vor allem darum, dass man Spaß miteinander hat. Und wenn man in der Erotik gemeinsam die Grenzen überschreitet, beditzt dies einen prickelnden Reiz, der sich mit nichts sonst vergleichen lässt.

Falls du das vorher noch nie erlebt hast, beim tabulosen Klo Fetisch Sex, dann solltest du es unbedingt einmal ausprobieren.

Lass die anderen doch reden, Fäkalsex, das sei pervers, das sei unanständig. Sie haben ja recht - aber sie wissen nicht, wie unglaublich erregend es ist, tabulos unanständig zu sein, denn die meisten Menschen können im Sex nicht über den engen Horizont der Konventionen hinausschauen.

Du bist da ganz anders, aufgeschlossen und weltoffen - und diese Kaviar und Natursekt Telefonsex Girls sind es ebenfalls. Jetzt müsst ihr beide nur noch zusammenfinden. Das liegt nun ganz an dir. Die Telefonsexnummer kennst du.
wähle jetzt:

09005 68 25 05 44


oder wähle:

11 8 26

und lass Dich zu unserem Premiundienst

Silvia`s Loveline

verbinden. Frage dort nach

S 32


Natursekt Telefonsex - Erlebe Bizarre Fetisch Erotik am Telefon

Ein echtes Fetisch Fest ist es, was diese Fetisch Telefonsex Girls dir bereiten. Sie reichen dir dazu die köstlichsten Leckerbissen, die du dir nur vorstellen kannst. Zu essen gibt es Kaviar, und zu trinken frischen Natursekt. Je nachdem, wie es dir lieber ist, entweder aus einem Glas, oder direkt von der Quelle, noch ganz warm. Vielleicht auch direkt beim Facesitting, dann kannst du Pee und Scat direkt genießen, so wie es kommt. Und bei diesen Girls kommt meistens beides, dafür sorgen sie schon.

Ballaststoffreiche Kost sorgt immer für einen vollen Darm, und ausreichend trinken sorgt für eine volle Blase. So sind die Frauen vom Kaviar und Natursekt Telefonsex immer vorbereitet auf Peesex und Scatsex. Und falls doch einmal nichts kommen willst, hast du als echter Kaviar und Natursekt Fetisch Kenner da ja auch deine Methoden, dennoch zu aufregendem Fetisch Sex zu kommen.

Ein Blasenkatheter und ein Einlauf bringen prickelnde Elemente des Kliniksex und der Doktorspiele zum Kaviar Fetisch Sex und zur Natursekt Fetisch Erotik. Dann wird es wirklich bizarr bei den Sexspielen.

Apropos Sexspiele - Pissen und Kacken, Anpissen und Ankacken, Golden Shower und Schokoladensoße sind natürlich nicht alles, was diese Telefonsex Girls lieben. Der Sex darf natürlich ebenfalls nicht zu kurz kommen. Ob Kaviar kombiniert mit Analsex oder Muschilecken kombiniert mit Natursekt, und dasselbe gilt selbstverständlich für einen Blowjob - genieße einfach die grenzenlose Erotik ganz ohne Tabus.

Denn Tabus verhindern letztlich ja nur, dass deine wahren Fetisch Sex Träume sich erfüllen. Genau das ist nämlich das Ziel dieser jungen Girls und reifen Frauen von der kaviar und Natursekt Line - dir ein Paradies der bizarren Fetisch Erotik zu bereiten. Und das tun sie überaus geschickt und verführerisch.
wähle jetzt:

09005 68 25 05 44


oder wähle:

11 8 26

und lass Dich zu unserem Premiundienst

Silvia`s Loveline

verbinden. Frage dort nach

S 32


Beim KV und NS Telefonsex live dabei

Auch die hübsche dunkelhaarige Fetisch Lady links mag es gerne, wenn du live mit dabei bist, während sie auf dem Klo sitzt.

So kannst du alles hören und alles miterleben, was es beim Pissen und Kacken zu hören und zu erleben gibt.

Dabei fließt nicht nur der Urin in Strömen, begleitet von ausreichend brauner Schokoladensoße - meistens können die Kaviar und Natursekt Telefonsex Girls die Finger weder von Natursekt und Kaviar lassen, noch von ihrer Muschi, denn sie finden das Pinkeln ebenso wie das Scheißen einfach ungeheuer erregend.

Du wirst es sehen. Die jungen Girls und die reifen Frauen, die so wild auf den Kaviar Fetisch und den Natursekt Fetisch sind wie du, warten schon ganz ungeduldig auf deinen Anruf, damit es mit dem Fetischsex, dem Pee Sex und Scat Sex, endlich losgehen kann.

Der volle Darm drückt, und die volle Blase drückt noch mehr, und jetzt wollen sie endlich laufen lassen und sich gleich doppelt erleichtern.

Natürlich so, dass sie dir dabei kräftig einheizen.

Kaviar Natursekt Sexgeschichten - GRATIS Sex Storys

Das Picknick

Ein Picknick hatte er mir versprochen; und ich hatte mich darauf eingestellt, hatte eine robuste, bequeme Hose an und ein weites T-Shirt, hatte meine Regenjacke vorbereitet und einen Picknickkorb mit allen möglichen Leckereien, Milchkaffee, Limonade, Rotwein, Apfelsaft, dazu belegte Brötchen, Eiersalat und Schokolade. Am Ende packte ich noch eine weiche warme Decke ein, damit wir uns unterwegs im Freien auch gemütlich hinkuscheln konnten. Er lachte nur, als er meinen Picknickkorb und die Decke sah. Natürlich fragte ich ihn sofort, was an einem Picknickkorb und einer Decke so lustig ist, doch er wollte es mir nicht sagen. Wir fuhren los und suchten uns eine grüne Wiese, wo ich die Decke ausbreitete, damit wir es auch wirklich bequem hatten.

Kaum war ich fertig und wollte eigentlich den Picknickkorb auspacken, da fasste er meine Hand und hielt sie fest. "Eigentlich", so sagte er, sehr geheimnisvoll, "hatte ich mir eine ganz andere Art Picknick vorgestellt." Näheres verriet er mir nicht, und ich konnte ihn auch nicht fragen, weil er mir gerade die Lippen mit einem leidenschaftlichen Kuss verschloss. Dabei genoss ich, wie seine Zunge in meinem Mund auf Entdeckungsreise ging. Gleichzeitig waren seine Hände zuerst auf, dann unter meinem weiten T-Shirt unterwegs, wo seine Finger meine Nippel sehr bald zum Stehen brachten, indem er sie zwischen den Fingerspitzen hin und her rollte. Das ist für mich immer ein so intensives Gefühl, das geht direkt durch bis zu meiner Muschi und erregt mich maßlos.

Darauf schien er es auch abgesehen zu haben.. Doch plötzlich unterbrach er sowohl das Küssen als auch das Befingern meiner harten Nippel und holte stattdessen die Thermoskanne aus dem Picknickkorb hervor. Er goss mir eine Tasse Kaffee ein und bestand darauf, dass ich sie trank. Bei der ersten Tasse machte ich noch keine Schwierigkeiten, denn ich hatte Durst und leerte sie gierig. Dann jedoch bestand er darauf, dass ich eine zweite und eine dritte trank. Etwas unwillig, gehorchte ich ihm doch, einigermaßen verwundert über seine mir unerklärliche Hartnäckigkeit. Ich schluckte auch widerspruchslos den halb sauren, halb bitteren Saft, den er mir zwischen der zweiten und der dritten Tasse Kaffee zu trinken gab. Auch wenn ich mich so langsam fragte, was er denn nun vorhatte und was das alles sollte - und vor allem mit einem Picknick zu tun hatte.

Noch bevor ich mich bei ihm erkundigen konnte, befasste er sich wieder mit meinen Nippeln. Am Ende zog er mir das T-Shirt über den Kopf und liebkoste meine Brustwarzen mit Lippen, Zunge und Zähnen. Mir wurden die Knie weich, und er kam mit, als ich mich nach hinten auf die Decke fallen ließ. Nachdem er nun seine Hände frei hatte, begann er, abwechselnd an meiner Hose herumzufummeln und mir den Bauch zu reiben. Es war ein sehr angenehmes Gefühl; wobei ich mich trotzdem über diese erotische Spielerei wunderte. Das hatte er früher sonst nie gemacht. Schon bald merkte ich eine unangenehm volle Blase von all dem heißen Kaffee vorhin. Ich bat ihn, mich mal eben zum Pinkeln in die Büsche zu lassen, doch er lehnte ab und hielt mich mit der Hand auf meinen Bauch auf der Decke fest. Was umso unangenehmer wurde, je voller meine Blase sich anfühlte, und bald schon war ich am Jammern, dass ich jetzt wirklich pissen musste.

Ich wehrte mich nicht, als er mir die Hose und meinen Slip auszog. Nun glaubte ich mich meinem Ziel, dem Pinkeln, ein ganzes Stück näher, doch erneut drückte er mich auf die Decke und legte sich mit seinem ganzen Gewicht auf mich, so dass ich dachte, mir platzt gleich die Blase. War ich vorhin noch in total lustvoller Stimmung gewesen, jetzt konnte ich bloß noch seufzen und stöhnen vor Qual. Dabei stand mir das Schlimmste erst noch bevor. Auf einmal begann es, in meinem Bauch noch auf eine ganz andere Art zu rumoren. Nach einer Weile bekam ich schreckliche Leibschmerzen, musste ganz dringend kacken, noch dringender als pissen - der Saft vorhin war wohl ein Abführmittel gewesen! -, und dass mein Freund direkt auf meinem Bauch lag, machte sie natürlich nicht besser. Ich hielt es bald wirklich nicht mehr aus. Mein Freund erhob sich und half mir auf; doch nicht auf die Füße, sondern nur auf alle Viere. Danach umfasste er meinen Bauch mit beiden Händen und begann, ihn fest und immer fester zu massieren. Ich schrie beinahe vor Qualen und versuchte es mit aller Gewalt, meine Pisse und meine Kacke zu halten, die beide dringend raus wollten.

"Lass einfach locker", sagte er da auf einmal direkt an meinem Ohr, sehr zärtlich. "Lass es einfach laufen - beides." Etwas anderes blieb mir ohnehin bald nicht mehr übrig. Ich gab nach, und schon begann es zu fließen, zu strömen und herauszuflutschen, vorne golden, hinten braun. Es war eine derartige Erleichterung, endlich pinkeln und scheißen zu dürfen, wieder stöhnte ich laut auf, doch nicht vor Qual, sondern diesmal vor grenzenloser Befreiung. Genau in diesem Augenblick fasste mein Freund von hinten nach meiner Muschi und begann, meinen Kitzler zu massieren. Ich kam innerhalb von Sekunden, mit einem lauten Schrei. Diesmal einem Schrei der unendlichen Lust. Und nachher, als wir im Gras saßen, denn die Decke war ja ziemlich voll geworden, erklärte mein Freund mir auch, was er sich unter dem Picknick vorgestellt hatte - Kaviar und Natursekt. Und beides hatte er ja auch von mir bekommen - nicht zum letzten Mal. Zum letzten Mal allerdings hatte ich heute auf einen Ausflug nur eine Decke statt einer Decke mit zusätzlichem Gummilaken mitgenommen.
wähle jetzt:

09005 68 25 05 44


oder wähle:

11 8 26

und lass Dich zu unserem Premiundienst

Silvia`s Loveline

verbinden. Frage dort nach

S 32


Peesex und Scatsex live

Was für ein Glück, dass es Handys und schnurlose Telefone gibt - denn so kannst du den Klosex mit den Girls und Frauen von der Kaviar und Natursekt am Telefon Line auch ganz live und hautnah im Bad miterleben, wenn ihr goldener Natursekt in die Kloschüssel plätschert oder wenn ihr duftender Kaviar hineinplatscht. Du bist immer live dabei, denn das Telefon nehmen sie dabei natürlich mit. Nur wenn sie sich mit Klopapier abwischen und abputzen, legen sie es kurz beiseite.

Dann gibt es aber immer noch den Lautsprecher am Telefon, und so hörst du nachher das Papier rascheln, so wie du vorher das Seufzen und Stöhnen gehört hast, als es darum ging, einfach laufen zu lassen. Das intensive, ebenso lustvolle wie angestrengte Stöhnen und ächzen, wenn Kacke und Pisse zuerst nicht so richtig kommen wollen, ist vielleicht mit das Erotischste an Peesex und Scatsex.

Und das erleichterte Seufzen, wenn es dann doch endlich fließt und gluckert und strömt und die duftende braune Wurst sich hinausschiebt.

Wobei sowohl Peesex als auch Scatsex natürlich nicht auf Bad und Klo beschränkt sind - diese Art des Fetisch Sex kann man überall miteinander spielen. Da kennen diese Fetisch Girls keine Hemmungen. Sie pissen und kacken auch einmal ganz ungeniert auf den Waldboden, wenn sie unterwegs sind, oder machen sich ins Höschen.

Und wenn du das Bett für die Fetisch Erotik bevorzugst - vergiss das Gummilaken nicht als wasserdichte Unterlagen für heiße Klo Sex Spiele! Denn manchmal geht sonst doch etwas daneben von den verführerischen Köstlichkeiten.
wähle jetzt:

09005 68 25 05 44


oder wähle:

11 8 26

und lass Dich zu unserem Premiundienst

Silvia`s Loveline

verbinden. Frage dort nach

S 32


Windelsex

Wenn man von Kaviar und Natursekt redet, von Scatsex und Peesex, dann darf natürlich der Windelsex nicht unerwähnt bleiben. Diese Girls und Frauen stehen dir gerne auch als Adult Baby Girl für Windelspiele und Windel wechseln zur Verfügung, und für heißen Windelsex, der noch mehr Tabus bricht als der Scatsex und der Peesex ohnehin schon.